Historische Museen Hamburg

Entwicklung eines einheitlichen, modernen Corporate Designs
sowie Logos für die einzelnen historischen Museen Hamburgs

Umsetzung

Für die Gestaltung der Logos sowie des Corporate Designs
für die Historischen Museen Hamburg habe ich zunächst
folgenden Leitgedanken entwickelt.

Die Geschichte Hamburgs wird jeden Tag neu und weitergeschrieben.
Vergangenheit  ·  Gegenwart  ·  Zukunft  ·  Zeitlosigkeit

Auf Grundlage dieses Leitgedanken habe ich ein grafisches
prägnantes Element entwickelt, das sich durch alle Logos für die
einzelnen Häuser der Historischen Museen Hamburg zieht.
Es besteht aus einem Kreis, der genau wie die Geschichte Hamburgs
nicht (ab)geschlossen ist. Die Punkte links und rechts, die
den Kreis unterbrechen, stehen jeweils für die Vergangenheit und
die Zukunft. Das jeweilige Symbol in der Mitte des Kreises
steht passend für das jeweilige Museum.
Der Kreis dient zur Wiedererkennung und zieht sich als modernes,
gestalterisches Element durchs ganze Corporate Design.

Die einzelnen Signets enthalten eine symbolische Bedeutung,
die für das jeweilige Museum steht.
Durch die auf das jeweilige Museum abgestimmte Farbgebung,
heben sich die Museen zusätzlich voneinander ab und gewinnen
an Eigenständigkeit – während der Wiedererkennungswert
durch die einheitliche Gestaltung erhalten bleibt.